Please note the microsite is in English, but the full report is available to download in Spanish, Brazilian or Mandarin from the site.

Microsite besuchen

Weltweiter Zahlungsbericht 2017

6. November 2017

Im Bericht zu weltweiten Zahlungen 2017 finden sich Einblicke, die Ihnen die richtigen Zahlungsarten für Ihre Kunden aufzeigen. Der Bericht mit zusätzlichen Ländern und Zahlungspräferenzen bietet Ihnen einen umfangreicheren und besseren Einblick in die Zahlungsbranche als je zuvor.

Dies sind nur einige der Themen, die Sie in dem Bericht finden werden ...

Argentinien

Die argentinische Bevölkerung aus 44 Millionen Menschen erlebt einen E-Commerce-Boom. Die Verbraucher sind bereits mit Online-Shopping vertraut und warten auf einen erweiterten Zugriff und zusätzliche Optionen, aus denen sie wählen können. Händler die planen, in den argentinischen Markt zu expandieren, sollten die aktuellen Kaufpräferenzen der Verbraucher berücksichtigen und auf dieser Grundlage von dem enormen Vorteil bequemer Kaufprozesse profitieren, die der E-Commerce bietet.

Biometrische Systeme

Die Biometrik läutet das Ende der Passwörter ein. Das bedeutende Ziel der Authentifizierung besteht darin, zu beweisen, dass Personen auch die Personen sind, die sie vorgeben zu sein. Biometrische Systeme werden eine immer steigende Bedeutung erlangen, da europäische Mandate die Authentifizierung von Kunden stärken. Natürlich streben bei der schnellen Entwicklung neuer Technologien bereits Betrüger danach, Methoden zu entwickeln, die fortschrittlicheren Sicherheitsmaßnahmen zu umgehen – auch biometrische Systeme bilden da keine Ausnahme.

Dauer:

Shane Happach, Managing Director, Weltweiter eCommerce

Happach fasst die Ergebnisse des Berichts für 2017 zusammen und gibt eine Stellungnahme ab.

Microsite besuchen

Silver Surfer

Der Anteil an Silver Surfers nimmt auf weltweiten Zahlungsmärkten ebenfalls zu. Ältere Verbraucher werden von Händlern oftmals vernachlässigt, da diese danach streben, vor allem das Interesse von Millennials zu wecken. Da Menschen immer älter werden und Senioren einen immer größeren Anteil an der Weltbevölkerung ausmachen, werden sich E-Commerce-Händler auf diese enorm wachsende Zielgruppe fokussieren müssen, um die sich bietenden Geschäftschancen nicht zu verpassen.

Überweisungen

Überweisungen bieten aufgrund ihres Wachstums und der technologischen Entwicklung die interessantesten Voraussetzungen. Es wird davon ausgegangen, dass diese bis zum Jahr 2021 die weltweit zweitbeliebteste Zahlungsmethode sein werden. Überweisungen sind eine attraktive Option für Online-Händler, da bei der Zahlungsannahme gegenüber Zahlungskarten allgemein weniger Kosten anfallen. Auch die Bequemlichkeit der Überweisungen sorgt dafür, dass diese bei den E-Commerce-Zahlungen eine immer bedeutendere Rolle spielen.

Abonnementservices

Abonnementservices sind bei Verbrauchern beliebter als je zuvor. Während der Lebensstil der Menschen immer komplizierter wird, sparen Abonnements diesen Zeit, um sich um wichtigere Dinge zu kümmern. Wiederkehrende Rechnungen bieten Einzelhändlern konstantere Einnahmen und ermöglichen es diesen, langfristige Beziehungen zu ihren Kunden zu etablieren und Einblicke zu erhalten, wie sich deren Bedürfnisse und Präferenzen langfristig entwickeln.

Dauer:

Spiros Theodossiou, SVP Product Management, Worldpay

Spirous spricht darüber, wie Händler den Bericht zum Ausbau weltweiter Geschäfte nutzen können.

Microsite besuchen

Laden Sie den gesamten Bericht herunter, um mehr zu erfahren ...

Please note the microsite is in English, but the full report is available to download in Spanish, Brazilian or Mandarin from the site.

Hübsche Lichter